Flowermate AURA

Mobile Vaporizer Test FlowerMate AURA Werbung
Flowermate AURA
Temperatur40-230°C
Digitale Anzeige
Grad genaue Einstellung
Öle
Bewertung
PreisEUR 89,00**
Preis prüfen auf *
  • Flowermate AURA Vaporizer (neueste Version)
  • AURA Mundstück
  • Flüssigkeits-Kapsel (Steel Pod)
  • Trockenkräuter-Kapsel (Steel Pod)
  • 5x Edelstahlsiebe
  • Werkzeug und Reinigungsbürste
  • Micro-USB-Ladekabel
  • Handbuch (Englisch)
Vorteile:
Sehr günstiger Preis
Perfekter Anfänger Vaporizer
Zum verdampfen von Ölen geeignet
Grad genaue Temperatur Einstellung
Einfach mit micro USB Kabel aufladbar
Sehr kompaktes praktisches Design
Heizt sehr schnell auf
Nachteile:
Anfänglicher Plastik Geruch (verfliegt nach 2-3 Anwendungen)
Kleine Kräuter-Kammer
Kein Ladegrät nur Ladekabel (Micro-USB) vorhanden

Beschreibung

flowermate-aura-vaporizer-test-bild-1

Für wen ist der Flowermate AURA wirklich geeignet ?

Der Flowermate AURA ist zwar ein sehr zu empfehlender Vaporizer, allerdings wird er wahrscheinlich nur wenige Viel-Nutzer begeistern können. Einfach weil der AURA eine recht kleine Kräuter-Kammer hat.

In unseren Augen ist der Flowermate AURA somit absolut ein Vaporizer, der Aufgrund des Preises, der Mobilität und dem Funktionsumfang, vor allem für Anfänger oder Gelegenheits-Verdampfer interessant ist.


Der Preishammer unter den Vaporizern

Der Flowermate AURA ist ohne jeden Zweifel extrem Günstig, für das was einem beim Kauf eines solchen Geräts geboten wird. Mit einem aktuellen Kaufpreis von EUR 89,00** macht dem Flowermate AURA so schnell niemand etwas in Preis/Leistung vor, schließlich lassen sich Öle mit dem Vaporizer verdampfen, er besitzt einen sehr großen Temperatur Bereich und dieser lässt sich Grad genau einstellen, was für diesen Preis wirklich phänomenal ist.

Plastik Geschmack ?!

flowermate-aura-vaporizer-test-bild-2 Wirklich sehr schade aber, ja! Es schmeckt bei den ersten 2-3 Anwendungen, wegen des Mundstückes, nach Plastik. Dieser Geschmack verfliegt aber glücklicherweise eben nach etwa 2-3 Anwendungen. Man kann das Gerät auch ganz einfach zuerst ohne Kräuter Aufheizen (am besten auf der höchsten Temperaturstufe) und den Vorgang so oft wiederholen, bis der Plastik-Geschmack verflogen ist.

Isolierter Luftstrom

Hier hat das Unternehmen Smiss nochmal einiges für dieses Modell verbessert. Die Keramik Heizkammer wurde überarbeitet. Das Pflanzenmaterial wird in diesem Gerät durch ganze sieben Heizstahlen erhitzt und diesesmal ist der Luftstrom von dem Rest des Vaporizers isoliert. Das haben die Hersteller der Flowermate-Reihe getan, um einen möglichst reinen Geschmack und dicke Dampfwolken zu erreichen, wobei wir der Meinung sind, dass sie erfolgreich waren.

Wie steht´s mit dem Akku ?

Der 2600mAh starke Akku von LG, kommt von 0 auf 100 in etwa 3 Stunden. Wobei er aber ganze 2 Stunden im vollen Betrieb schafft. Wenn man ihm in den dampflosen Minuten eine Pause gönnt und abschaltet, kann er auch gut die 4 - 5 Stunden durchhalten. Einziger Kritikpunkt an dem Akku ist, dass er fest verbaut ist. Heißt wer das gute Stück zu lange mit leerem Akku liegen lässt, wird sich schnell einen neuen zulegen müssen.

Abschaltautomatik

Es wird sich häufig über die Abschaltautomatik des Flowermate Auras beschwert. Allerdings völlig zu Unrecht!
Der Flowermate AURA schaltet sich nach 5 Minuten ab um nicht zu viel von der Kapazität des Akkus zu verbrauchen.
Allerdings kann man nach einem kurzen Blick in die Bedienungsanleitung feststellen, dass dann einfach die An/Aus Taste 2 Sekunden lang gedrückt werden muss, um den Vaporizer weiter zu betreiben.

Großer Temperatur Bereich

Mit 40 - 230°C ist fast alles, was so im Vaporizer landet abgedeckt. Zudem lässt sich durch die Grad genaue Einstellung und das Display immer die perfekte Temperatur für das Jeweilige Kraut finden.

Einfache Bedienung

flowermate-aura-vaporizer-test-bild-3 Simpler könnte die Bedienung kaum sein, es gibt 3 Knöpfe: An/Aus, Temperatur-Hoch und Temperatur-Runter.
Mit den Knöpfen für die Temperatur kann man ganz einfach seine Temperatur regeln, und mit dem An/Aus Knopf stellt man das Gerät, durch fünfmaliges schnelles Drücken an.
(Das kann auch gewisser Weise als Schutz gesehen werden, falls man schon zu viel verdampft hat und es nicht mehr richtig hin bekommt den Knopf schnell genug zu Drücken 😉 .)


Unser Fazit zum Flowermate AURA

like-1468476_640 Wir sind vor allem Aufgrund des sehr guten Preis/Leistung Verhältnisses ziemlich von dem Flowermate AURA angetan!
Wie bereits gesagt ist er, unter anderem wegen der recht kleinen Kräuter-Kammer, wahrscheinlich nichts für den erfahrenen Dauer-Dampfer, allerdings ist er für Anfänger oder als Geschenk unserer Meinung nach perfekt geeignet, da er wirklich alles an Board hat was das Dampfer-Herz begehrt.

Review des Flowermate AURAs in Video Form

Darf es etwas billiger sein ?

Dann schauen sie doch mal bei diesen Shops vorbei, vielleicht ist der Flowermate AURA dort zur Zeit günstiger.

10% Rabatt bei Vaporizer Markt mit dem Gutscheincode: "10Rabatt"