SMONO 4.0 Vaporizer

Werbung
Smono 4.0 Vaporizer
Temperatur160-230°C
Digitale Anzeige
Grad genaue Einstellung || *10°C Schritte
Öle
Bewertung
PreisEUR 55,00**
Preis prüfen auf *
Vorteile:
Sehr günstiger Preis - Perfekter erster Vaporizer
Glas Mundstück
Auch zum verdampfen von Ölen & Wachsen geeignet
Einfach mit micro USB Kabel aufladbar
10 Jahre Garantie & 365 Tage Rückgaberecht
Heizt sehr schnell auf (unter 30 Sekunden)
Nachteile:
Fest verbauter Akku
Keine Grad genau Temperatureinstellung - 10°C Schritte
Nicht während Ladung einsetzbar
  • Smono 4 Vaporizer
  • Öl-/Wachskammer
  • Reinigungsbürste
  • Pinzette
  • Füll- / Stopf- werkzeug
  • Micro - USB Kabel
  • 2 Siebe für die Öl-/Wachskammer
  • 2 Siebe für das Munstück
  • Anleitung in deutsch und englisch

Beschreibung: Smono 4

Smono 4 Vaporizer Test Bild 1

Smono 4, der neue Stern am Vaporizer Himmel ?

Scheint fast so, zwar hat der Verkauf erst Ende 2018 gestartet und ist jetzt schon der Besteller unter den Vaporizern und das auch noch mit unschlagbar guten Bewertungen

Ich kann mich aber nach unserem kleinem Smono 4 Test nur voll und ganz der Meinung der Allgemeinheit anschließen, es ist einfach ein echter allrounder zum hammer Preis.



Aber wie bedien ich das Ding denn Jetzt ? Ich will ne Anleitung !

Smono 4 Vaporizer Test Bild 1 Einfach wie es sein sollte gibt es "nur" einen Knopf und zum Anschalten kommt aber auch schon der einzige Punkt der zu nem Problem werden könnte wenn man schon zu arg im feinem Grünen versunken ist 😂. Und zwar muss dieser relativ schnell 5 Mal hintereinander gedrückt werden, anschließend Vibriert das gute Stück, und es ist auf der Anzeige ein "offenes Schloss" zu sehen. Dann fängt der Smono 4 auch schon direkt an sich auf die Temperatur aufzuheizen, die bei der letzten Session eingestellt worden ist.
Nach Erreichen dieser Temperatur gibt es nochmal einen kurzen Ausruf des Smono 4 in Form einer Vibration, dass er ready ist.
Smono 4 Vaporizer Test Bild 1 Nun kann natürlich angefangen werden zu dampfen, nach 60 Sekunden ist dann auch ein Timer der bei 180 Sekunden anfängt herunter zu zählen. Ist der bei 0 angekommen schaltet sich der Smono 4 Vaporizer unter Vibration und aufleuchten eines geschlossenem Schlosses, wieder ab.
Der Timer kann nur durch an und wieder anschalten geresetet werden (Also 5 mal schnell drücken fürs Anschalten, aber auch fürs Ausschalten) Und falls Ihr die Temperatur ändern wollt, könnt ihr das einfach durch langes Drücken des Knopfes machen, hier geht der Vaporizer dann einfach in Zehnerschritten mit der Temperatur hoch von 160°C - 230°C und fängt anschließend wieder von vorne an.

Smono 4 Vaporizer Test Bild 1

* Hust Hust: Wie stehts denn jetzt beim Smono 4 mit dem Gras

Ich würde sowas natürlich nie ausprobieren 😉 jedoch habe ich von dem Freund eines Freundes Freund gehört, dass natürlich auch dieses kleine Wunderwerk wie dafür geschaffen ist. Der Temperaturbereich passt wunderbar für das Verdampfen von dem grünen Wunderkraut, ein super reiner Geschmack kommt auch raus, auf all zu viel Dampf könnt ihr euch aber leider nicht freuen. Finde ich aber jetzt nicht all zu schlimm solange Geschmack und Wirkung passt. Ähh ich mein der Freund des Freundes hat mir das natürlich verraten 😂

Für wen ist der Smono 4 wirklich geeignet ?

Am besten geeignet ist der Smono 4 wahrscheinlich für den Gelegenheitsverdampfer der einfach mal nen Vaporizer kaufen und ein paar Kräuter ausprobieren will. Oder seinen Konsum des bekannten Grünen Krautes einfach etwas günstiger und deutlich angenehmer für Hals und Lunge machen will.

Regulierbarer Luftstrom ?

Smono 4 Vaporizer Test Bild 1 Also an sich ja, der Luftstrom lässt sich ganz einfach mithilfe eines kleinen runden Plastikteil so einstellen, dass entweder die Löcher, durch die dann die Luft strömt offener oder eben mehr geschlossen sind. Keine sonderlich komplitzierte Konstruktion, sehr ähnlich zu der Öffnung eines Gewürzes. Aber erreicht genau das, was nun mal Zeck ist, also ich bin zufrieden 😂.

Abschaltaustomatik

Euerm Akku und der Sicherheit zuliebe, ist ebenfalls eine Abschaltautomatik integriert, diese führt nach 240 Sekunden aka 4 Minuten zur Abschaltung des Smono 4. Wobei bei den letzten 3 Minuten ein Timer herunterzählt, und bei Null meldet sich der Smono 4 mit einer Vibration vom Dienst ab. Also man sollte in der Regel schon mitbekommen können, ab wann man ihn wieder einschalten muss 😂. Ihr könnt ihn natürlich jederzeit wieder durch 5 maliges Drücken wieder aufwecken.

Smono 4 Vaporizer Test Bild 1

Was kannst du mir zum Dampf sagen ?

Die Dampfbildung würde ich als ziemlich "normal" für einen Vaporizer bezeichnen, es kommt weder wirklich viel. aber ganz ausbleiben Tut er auch nicht. Aber das ist nun mal komplett normal, da ja schließlich die Kräuter nicht verbrannt sondern nur verdampft werden, was ja dann auch den Vorteil hat, dass es effizienter und deutlich schonender für die Atemgänge ist.



Was muss ich übers Mundstück wissen ?

Also erstmal vorne weg, das Mundstück besteht aus Glas was an sich ein deutlich wertigeres Gefühl als Plastik hat. Das ganze ist einfach ohne zu schrauben aufsteckbar, hält an sich gut wenn man das ganze Gerät allerdings in der Tasche hat würde ich mal nicht drauf wetten, dass das Mundstück auch da bliebt, wo es hingehört. 😂
Und ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass das Mundstück leider hin und wieder schon echt ziemlich heiß wird, zum Beispiel, wenn man mal wieder so 30 Sekunden am Stück zieht wird es teilweise schon echt heiß.
Man verbrennt sich zwar jetzt nicht wirklich die Lippen, aber ein/zwei Mal bin ich schon ein wenig erschreckt, wie heiß das Mundstück des Smono 4 teilweise doch wird.

Aber was kann der Akku ?

Im Dauerbetrieb hat der Smono 4 in meinem Test mit seinen 2300 mAh ein bisschen mehr als 2 Stunden durchgehalten. Ja ich hab nur wegen euch beim Schreiben des Beitrags die ganze Zeit Katzenminze verdampft. Also absolut nur wegen euch ! 😂
Fürs Aufladen braucht er dann ca. 1,5 Stunden. Leider ist der Vaporizer aber nicht während dem Aufladen nutzbar. Und der Akku ist leider auch nicht austauschbar.

Mein Fazit zum Smono 4

Mein Fazit nach dem Smono 4 Test, ist dass es echt nen super handlicher und günstiger Vaporizer ist, mit dem man alles anstellen kann, was man normalerweise mit einem Vaporizer so macht.
Der Temperaturbereich von 160-230°C deckt alle gängigen Kräuter ab.
Der Geschmack ist angenehm intensiv und klar, schmeckt nicht verbrannt, nach Plastik oder ähnliches.
Die Dampfentwicklung ist zwar nicht übermäßig aber auch nicht unterdurchschnittlich.
Es kann sogar der Luftstrom eingestellt werden. Das Display hat ein paar Spielereien, also echt viele positive Punkte.
Smono 4 Vaporizer Test Bild 1Aber zwei negative Punkte habe ich trotzdem: Erster ist, dass ich finde, dass das Mundstück etwas zu heiß wird.
Und der zweite ist, dass ich das System vom Smono 6 bzw. allgemein von einigen Flowermate Vaporizern, dass das Mundstück im Vaporizer selber Verstaut werden kann, und sogar eine Kräuterfüllung mit der schließbaren Kräuterkammer gleich ready im Vaporizer durch die Gegend getragen werden kann einfach echt chillig finde. Und das hier aber leider nicht zum Einsatz kommt. Dafür ist der Smono 4 aber auch en gutes Stück kleiner als der Smono 6.
Also rundum bin ich sehr zufrieden vor allem für den Preis. Ich bin sicher niemand wird mit dem Kauf des Smono 4 unzufrieden sein. Ist einfach en echt chilliges Gerät zum kleinen Preis. 👍

Hört sich ja richtig nice an, aber wo kauf ich den denn jetzt am besten ?

Tja wenn du bock hast den zu kaufen, dann schau doch am besten einfach mal bei Amazon vorbei 😉

Preis prüfen auf *